Rührei (vegan)

rührei

Rechtzeitig vor dem Sonntagsfrühstück hier ein Super-Rezept (ein kulinarisches Glanzstück meiner Freundin!) für ein veganes Rührei. Wie zu erwarten war, kommt natürlich keinerlei Ei drin vor, aber optisch (und in gewissen Maßen auch geschmacklich) kommt es echtem Rührei durchaus nahe. Wer auf dem sonntäglichen Familienfrühstückstisch seit der Veganwerdung also schon immer seine scrambled eggs vermisst… 

Read More »

Phở

pho-suppe

Ich weiss ja nicht, wie es euch so geht, aber als Blog-Autor hab ich natürlich auch allerlei andere Blogs abonniert, von denen ich mich inspirieren lasse, oder deren Gerichte ich ganz einfach nachkoche (ganz uninspiriert, gewissermaßen). Täglich trudeln so diverse leckere Ideen in meinem Postfach ein. Als alter Asien-Reisender habe ich in China, Japan und… 

Read More »

Eine vegane Italienreise

t-pasta-fresca

Buona Sera, frisch zurückgekehrt aus dem Italienurlaub hier ein paar kulinarische Impressionen – natürlich haben wir nicht den ganzen Urlaub über nur gegessen, aber dies ist ja ein veganes Kochblog. Man denke sich also zu jedem Pastagericht noch die mehrstündige Wanderung dazu. Dank Ferienwohnung war das Kochen kein Problem, und auch alle Zutaten waren auf/in… 

Read More »

Exotische Türmchen

buntetürmchen

Turmbildung scheint ein beliebtes Phänomen der veganen Küche zu sein – vielleicht weil sich Gemüse so gut in Scheiben schneiden lässt und meistens eh schon rund ist? Denn ich habe noch nie irgendwo eckige Türmchen in einem Rezept gesehen. Wo ich so darüber nachdenke: Interessante Herausforderung. Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass sich die verwendeten… 

Read More »

Kokos-Tofu-Sticks mit Wasabi-Karottenstampf

tofu-sticks

Ein angewandtes Beispiel für “Pimp my Food”. Aus Tofu werden panierte Tofusticks, aus Kartoffelbrei wird Wasabi-Stampf, und aus Ketchup wird Barbecue-Soße. Macht doch gleich viel mehr her! Zutaten für ca. 2 Portionen Sticks 150 g Räuchertofu 3 EL Erdnussmus 1 EL Agavendicksaft 5 EL Kokosflocken 3 EL Öl Kartoffelstampf 4 mehligkochende Kartoffeln 100 g Margarine… 

Read More »

Canneloni in Tomatensoße mit Walnuss-Bechamel

cannelloni

Manchmal läuft der kreative Rezepte-Prozess bei mir folgendermaßen ab: Ach, heute was kompliziertes zu kochen ist viel zu anstrengend. Vielleicht einfach Nudeln mit Soße? Aber nicht schon wieder Spaghetti….was gibts denn noch so? Ah, Canneloni! Und einfach ne fertige Soße? Zu schnöde. Muss schon selbst gemacht sein. Ach Mist, die Cannelloni brauchen ja auch noch… 

Read More »

Vegane Tapas #1: Rote-Beete-Tofu-Avocado-Türmchen

redtowers2

Gestern beschlossen wir, für einen netten Abend mit Gästen vegane Tapas vorzubereiten. Was einerseits ganz einfach ist, denn man kann natürlich einfach jede Art von kleinen Häppchen als Tapas deklarieren, Spanien hin oder her. Andererseits auch wieder nicht ganz trivial, denn viele echte Tapas-Klassiker enthalten eben doch Fisch, Fleisch, oder Käse. In den folgenden Tagen… 

Read More »

Griechischer Bauernsalat (vegan)

griechischerbauernsalat2

Nach der fast schon unvermeidlichen Völlerei zu Weihnachten – immerhin vollkommen vegetarisch und weitgehend vegan – soll der erste Post des Jahres 2014 wenigstens ein gesundes Gericht sein. Nicht Spektakuläres, aber gesund & frisch. Ein paar Weihnachtsrezepte werde ich natürlich auch noch nachholen. Die braucht zwar jetzt keiner mehr, aber bis nächstes Jahr habe ich… 

Read More »

Chili Sin Carne

chilisincarne2

Noch so ein veganer Klassiker, den es sogar als Fertiggericht gibt: Chili con Carne, aber ohne Fleisch, also “sin” – ohne. Tatsächlich habe ich mir neulich im Bioladen meines Vertrauens für die Mittagspause eine Fertigportion mitgenommen – aber so richtig überzeugen konnte die nicht. Bei Mainstream- bzw. Fertigprodukten traut sich einfach kein Hersteller, beherzt zu… 

Read More »

Tofu-Kräuterquark auf Kraftbrot

tofu-quark-brot2

Stufe 2, Seite 63 Der Tofu-Kräuterquark ist ne feine Sache, leicht herzustellen, leicht vorzubereiten. Ich empfehle als Brot mein selbstgemachtes Kraftbrot. Im Kräuterquark-Rezept ist von “weichem Tofu” die Rede – damit ist nicht Seidentofu gemeint, sondern wohl “normaler” Tofu. Mein Bioladen hat jedenfalls keinen speziellen “weichen” Tofu. Die Angaben unten beziehen sich nur auf den… 

Read More »