Schreien Fische stumm?

artikel

Erwähnt man Dritten gegenüber, man sei Veganer, dann lautet die Antwort nicht selten: “Aber Fisch isst du schon?” Und wenn Veganer tierisches Fleisch essen müssten, dann würden sie wahrscheinlich selbst Fisch wählen.

Fische sind (wenn ich das so verallgemeinern darf, und mit Ausnahme von Delphinen und Nemo) nicht niedlich, keine Wirbeltiere (folglich, so nimmt man an, weniger empfindsam), und abgesehen von ein bisschen Gezappel (nur ein Reflex?) sehen sie nicht so aus, als würden sie groß leiden. Zudem hat ein geangelter Fisch wenigstens nicht unter Massentierhaltung gelitten.

In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung von letzter Woche war/ist ein sehr interesannter Artikel zu finden zur Frage, ob (und wie) Fische wohl leiden:

Jörg Albrecht: Schreien Fische stumm?
http://www.faz.net/aktuell/wissen/natur/tierethik-schreien-fische-stumm-13152023.html

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>