Kürbis-Paprika-Gemüse mit Kokos-Tofu-Sticks

paprika-kürbis-kokos2

 

Ein Higlight! Das unterliegende Gemüse ist weitgehend austauschbar; weil ich die Paprika, die ich definitiv gekauft habe, leider in meinem Einkaufskorb nicht mehr finden konnte, musste ich sie spontan durch Süßkartoffelen ersetzen. Es ist fast egal, welches Gemüse man da kombiniert. Wirklich klasse sind aber die Tofu-Sticks. Die werd ich jetzt öfter mal zu verschiedenen Gerichten machen.

Wem die hohe Kalorienzahl auffällt: Die kommt vor allem dadurch zustande, dass im Rezept 6 EL Olivenöl angegeben sind. Die allein machen ein paar Hundert Kalorien aus. Die relativ großen Mengen Öl sind mir schon bei mehreren Gerichten aufgefallen; kann man guten Gewissens verringern.

Nährwertstatistik
Kalorien pro Portion 1010
Kalorien pro 100g 129
Protein 9%
Kohlenhydrate 17%
Fett 47%
Alkohol 0%

Trackbacks/ Pingbacks

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>