Kürbispommes mit 1 Dip

kürbis-pommes2

Im Original gehören eigentlich drei Dips dazu, aber zum einen war mir die Zubereitung von drei Dips zu anstrengend, zum anderen war das Blatt, das meinen Einkaufszettel darstellte, schon voll. Zudem waren weder Blutorangen noch Avocado in Bioqualität zu bekommen – immerhin ist ja auch schon Herbst. Mein kulinarisch spektakulärer Ersatzdip besteht in gemixten Tomaten… 

Read More »

Zucchini-Spaghetti alla Carbonara

zucchini-spaghetti2

Stufe 2, Seite 94 Ein ziemlicher Missgriff. Die Zucchini-Spaghetti waren ok, wobei ich keine gesteigerte Begeisterung dafür entwickeln konnte; ich muss sie noch ein paar Mal probieren. Aber selbst Attila Hildmann schreibt in “Vegan for Fit”, sie würden besser schmecken, als man erwarte – was ja auch nur die nette Umschreibung dafür ist, dass sie… 

Read More »

Moussaka Reloaded mit Tofuhack und Cashew-Petersilien-Creme

moussaka2

Stufe 2, Seite 80 Hat mich ebenfalls überzeugt. Sowohl Süßkartoffel als auch Aubergine passen auch gut in den Herbst. Tofu zu zerbröseln klingt allerdings einfacher, als es ist, was aber von der Tofu-Konsistenz abhängen mag. Die Soße fand ich ok, aber nicht zwingend. Das Cashewmus als Basis sorgt für einen gewissen schleimig-schmierigen Grundcharakter. Ich würde… 

Read More »

Mini-Crunch-Pancakes mit Himbeer-Joghurt-Eis

pancakes2

Stufe 2, Seite 52 Darauf freut man sich schon beim Ins-Bett-Gehen: Pancakes aus Dinkelmehl und gepopptem Amaranth, dazwischen Banane und Himbeeren, als Topping ein Eis aus TK-Himbeeren und Sojajoghurt. Die Pancakes kann man auch prima vorbereiten und zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren, wobei sie dann auch nach dem erneuten Aufbraten den Namen Crunch-Pancakes… 

Read More »