Mangold-Kürbis-Pide mit Wasabai-Karotten-Salat (vegan)

mangold-pide2

Am Wochen-Ende sind nur noch Reste übrig, und aus keinen lässt sich mehr ein komplettes Gericht zaubern? Für die elegante Resteverwertung haben die Italiener die Pizza erfunden, auf die ja heutzutage auch alles drauf darf (oder zumindest kommt). Eine Variante davon: Eine Pita. In diesem Fall: Eine Pita mit Mangold, Kürbis, asiatisch gewürzt. Mehr Fusion… 

Read More »

Phở

pho-suppe

Ich weiss ja nicht, wie es euch so geht, aber als Blog-Autor hab ich natürlich auch allerlei andere Blogs abonniert, von denen ich mich inspirieren lasse, oder deren Gerichte ich ganz einfach nachkoche (ganz uninspiriert, gewissermaßen). Täglich trudeln so diverse leckere Ideen in meinem Postfach ein. Als alter Asien-Reisender habe ich in China, Japan und… 

Read More »

Kokos-Tofu-Sticks mit Wasabi-Karottenstampf

tofu-sticks

Ein angewandtes Beispiel für “Pimp my Food”. Aus Tofu werden panierte Tofusticks, aus Kartoffelbrei wird Wasabi-Stampf, und aus Ketchup wird Barbecue-Soße. Macht doch gleich viel mehr her! Zutaten für ca. 2 Portionen Sticks 150 g Räuchertofu 3 EL Erdnussmus 1 EL Agavendicksaft 5 EL Kokosflocken 3 EL Öl Kartoffelstampf 4 mehligkochende Kartoffeln 100 g Margarine… 

Read More »

Karotten-Koriander-Ravioli mit Curry-Lauch

moehren-ravioli

  Manchmal sammelt sich im Kühlschrank ja so allerlei Restgemüse, das alleine nicht mehr für ein echtes Gericht taugt. Was tun? Machen wir doch eine Füllung draus. Bleibt noch die Frage, was füllen? Teigtaschen zum Beispiel. Zutaten für ca. 20 Teigtaschen / 4 Portionen Teig 250 g Weizenmehl 150 ml Wasser 3 EL Olivenöl 2… 

Read More »

Tandoori-Gemüse-Curry mit Naan-Brot

tandoori-gemuese-curry-naan-brot

Der Begriff Tandoori steht sowohl für eine Zubereitung im Holzofen, wie auch für eine Gewürzmischung, hauptsächlich bestehend aus Kreuzkümmel, Koriander und rotem Cayennepfeffer. Dieses Rezept verwendet die Gewürzmischung für ein mildes Gemüsecurry, begleitet vom typischen Naan-Brot als Beilage. Die Berberitzen gehören vielleicht nicht klassischerweise in die indische Küche, eher in die arabische, aber mit ihrer… 

Read More »

Asiatischer Kokosnudelsalat

asiatischersalat

Dieser Salat setzt auf eine relativ klassische asiatische Würzung, und überzeugt durch die Mischung aus frischem, knackigem Gemüse und selbstgemachten Kokos-Nudeln. Zutaten für 4 Vorspeisen-Portionen oder 2 Hauptspeisen-Portionen Nudeln 40 g Reismehl 25 g Kokosmehl 100 g Weizenmehl 1 EL Sojamehl 1 TL Johannisbrotkernmehl 1 EL Öl 1 EL Sojasauce 1 TL Salz Salat 1/2… 

Read More »

Krosse Tempeh-Taler mit Paprika-Rosenkohl-Gemüse

tempeh

Kulinarisch zähle ich mich zu den Entdeckern, also jenen, die gerne Neues ausprobieren, und am liebsten das kaufen, was sie noch nie gesehen haben. Und die vegane Produktwelt ist zu einem gewissen Grad immer noch Neuland. Meine neueste Entdeckung ist Tempeh. Was Tempeh ist? Zitat Wikipedia: Tempeh ist ein traditionelles Fermentationsprodukt aus Indonesien, das durch… 

Read More »

Chana Masala

chanamasala

Hin und wieder verfalle ich dem Gedanken, dass meine letzten veganen Gerichte zu wenig aromatisch waren, zu wenig kräftig im Geschmack. Und gemessen an einem saftigen Rumpsteak oder einem würzigen Käse stimmt das sogar. Alle überzeugten Veganer (zu denen ich mich ja selbst zähle), werden nun aufschreien (müssen) und vehement argumentieren, dass natürlich auch veganes… 

Read More »

Wan Tan (vegan)

wantan2-2

Die asiatische Küche ist ein besonders dankbarer Quell veganer Gerichte, nicht zuletzt weil es viele Gerichte in vielen Varianten gibt, so auch zum Beispiel Teigtaschen. Von Jiaozi über Guotie hin zu Wan Tan, und das mit Fleisch-, Fisch-, Meeresfrüchte-, oder vegetarischer Füllung, gekocht, gebraten, gedämpft, frittiert. In Suppe oder trocken, mit Dip oder ohne, in… 

Read More »