Noveaux: Ein Fashion-Magazin für vegane Mode

Ab 15. März sind die Bahnhofsbuchhandlungsregale um einen Titel reicher: Aus Berlin kommt “Noveaux” für vegane Mode und Trends. Find ich gut, auch wenn es natürlich nur um Mode für Frauen gehen soll. Wie kurzsichtig – zumindest meinem Gefühl nach ist das M-F-Verhältnis bei Veganern deutlich ausgewogener als beispielsweise bei Vegetariern. Naja, ich mag mich… 

Read More »

Wie man die Welt in 5 Gängen rettet

Rezepte von Claus Meyer habe ich ja schon öfter nachgekocht und auch gepostet, und sein Buch “Salatwerkstatt” kann ich weiterhin nur wärmstens empfehlen. Der Mitgründer des legendären Noma hat nun ein neues Restaurant in Bolivien eröffnet, und zwar nicht einfach nur so, sondern mit eine klaren Vision. Aber lest selbst: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/noma-gruender-eroeffnet-restaurant-in-bolivien-13351636.html      

Schreien Fische stumm?

Erwähnt man Dritten gegenüber, man sei Veganer, dann lautet die Antwort nicht selten: “Aber Fisch isst du schon?” Und wenn Veganer tierisches Fleisch essen müssten, dann würden sie wahrscheinlich selbst Fisch wählen. Fische sind (wenn ich das so verallgemeinern darf, und mit Ausnahme von Delphinen und Nemo) nicht niedlich, keine Wirbeltiere (folglich, so nimmt man… 

Read More »

Veganer Sonntagsbrunch

obstsalat

Vor einer Weile habe ich einen kleinen veganen Sonntagsbrunch zusammengestellt. Als Noch-Nicht-So-Lange-Veganer denkt man da erst mal an: Rührei mit Speck, Lachs, Schinken & Käse, etc. Logischerweise braucht man hier ein paar Alternativen – ein paar nicht besonders spektakuläre, keineswegs vollständige, aber vielleicht dennoch anregende Ideen habe ich hier zusammengestellt. Der nächste Sonntag ist nah!… 

Read More »

Soylent & Ambronite

In einem Kochblog sollte man viellleicht einen großen Bogen um solcherlei Produkte machen, aber interessant sind sie schon, und sei es nur, um kritisch zu sein. Die SZ beschreibt die Entwicklung von Soylent, einem künstlich hergestellten, trinkbaren Nahrungsersetzungsmittel – für Kochverweigerer und zur Lösung der weltweiten Hungerkrise. Und wer da Chemie wittert, der kann auch… 

Read More »

Eine vegane Italienreise

t-pasta-fresca

Buona Sera, frisch zurückgekehrt aus dem Italienurlaub hier ein paar kulinarische Impressionen – natürlich haben wir nicht den ganzen Urlaub über nur gegessen, aber dies ist ja ein veganes Kochblog. Man denke sich also zu jedem Pastagericht noch die mehrstündige Wanderung dazu. Dank Ferienwohnung war das Kochen kein Problem, und auch alle Zutaten waren auf/in… 

Read More »